Witchcraft Academy

Mit echtem Geld spielen:

9.6
500€ & 70 Freispiele
Zum Casino

Witchcraft Academy Testbericht

Bekommt 8.1 von 10 Punkten.

Zauberhafte Entdeckungsreise

Zugegeben, als wir das erste Mal von Witchcraft Academy hörten, mussten wir unweigerlich an Harry Potter denken. Doch NetEnt hat mit diesem Spielautomaten eine eigene Zauberschule kreiert, auf der sich eine junge Hexe und ein junger Zauberer auf ihr ganz eigenes Abenteuer stürzen.

Elora und Earthan heißen die beiden, die in der großen Bibliothek ihrer Zauberakademie einem großen Geheimnis auf der Spur sind. Wie der Spieler ihnen dabei helfen kann und welche magischen Tricks mit im Spiel sind, um letztlich auch große Gewinne abzuräumen, beschreibt der folgende Beitrag.

Magische Tränke bringen solide Punkte

Das Design von NetEnts Witchcraft Academy ist im seriösen 2D-Comic- bzw. Graphic-Novel-Stil gehalten. Im Hintergrund ist die reichhaltige Bibliothek zu sehen, in der Elora, die Hexe, und Earthan, der Magier, auf Spurensuche sind. Sie tauchen auch als Gewinnsymbole auf dem Spielfeld auf. Dazu gibt es das Bild einer Eule und eines Drachens. Als niedrige Gewinnsymbole dienen die Spielkartenzeichen Pik, Karo, Kreuz und Herz, welche NetEnt in diesem Slot jedoch als Glasflakons designt hat, welche magische Tränke enthalten. Besonders gut ist die Animation gelungen, denn jedes Mal, wenn die Walze zum stehen kommt, schwappen die Flüssigkeiten in den Flakons hin und her.

Weniger gut gelungen sind das WILD-Symbol und der Scatter, welche zwar tolle und passende Schriftarten aufweisen, aber sonst keine Ideen zu bieten haben. Immerhin, Witchcraft Academy hat einige Animationen versteckt. So kann es im Spiel vorkommen, dass Elora oder Earthan als Stapelsymbol erscheinen, wenn sie Gewinnen. Selbiges gilt für mehrere WILDs, welche aneinandergereiht zum Einsatz kommen.

Eine zauberhafte Reihe mehr

Witchcraft Academy kommt als 5-Walzen-Slot mit vier Reihen. Damit gibt es eine Reihe mehr, als bei den meisten anderen Geldspielautomaten, welche sich auch kostenlos online spielen lassen. Insgesamt stehen dem Spieler hier 20 feste Gewinnlinien zur Verfügung welche nicht nur von links nach rechts, sondern auch von rechts nach links und sogar in der Mitte zählen. Das bedeutet, dass einfach mindestens drei gleiche Gewinnsymbole auf einer Gewinnlinie untergebracht werden müssen. Ganz egal wo auf dem Spielfeld. Dabei helfen natürlich die WILDs, welche alle Symbole außer Scatter ersetzen können und auf den Walzen 1, 2, 4 und 5 auftauchen können.

Es kommt zum magischen Kampf

Schafft der Spieler es bei Witchcraft Academy mindestens drei Scatter zu erspielen, gelangt er zum Bonusspiel. Es geht in den Keller der Hexenakademie und dort wartet schon eine Art Schachbrett-Spielfeld. Sowohl Elora als auch Earthan stehen nun bereit, sich den Weg zu den Free-Spins freizukämpfen. Dazu muss der Spieler einfach auf einen der beiden Magier klicken und schon werden die Flüche losgeschickt. Für bezwungene Gegner und aus dem Weg geräumte Hindernisse gibt es Münzgewinne. In der letzten Reihe warten dann endlich die heiß ersehnten Freispiele.

Fazit – Altes Konzept neu aufgelegt

Wie wir ja am Anfang schon gesagt haben, erinnert der Slot Witchcraft Academy ein wenig an Harry Potter. Gut, der Junge ist auch echt berühmt und wahrscheinlich denkt man immer bei Zauberern und Hexen automatisch an Hogwarts. Dennoch: Gerade das Bonusspiel aus diesem NetEnt-Slot, hat etwas vom Endkampf aus dem ersten Potter-Buch.
Sei es drum. Die Grafik und der Spielspaß sind auch in diesem Geldspielautomaten gut umgesetzt. Das Spielen macht nicht nur Spaß, sondern sorgt auch für einen reichen Gewinn, wenn der Spieler alle magischen Aufgaben bewältigt.