Casinos und Spielbanken in Schleswig-Holstein

Bekommt 10 von 10 Punkten.

Schleswig-Holstein - friesisch herb

100% Complete

Schleswig-Holstein bildet als nördlichstes Bundesland Deutschlands die Grenze zu Dänemark. Das Bundesland grenzt außerdem im Osten an die Ostsee und im Westen an die Nordsee und wird deshalb auch gerne als das “Land zwischen den Meeren” bezeichnet. Die Nähe zum Meer und Dänemark spürt man in Schleswig-Holstein besonders in der Norddeutschen Lebensart und der Architektur, die viele Parallelen mit den Skandinavischen Nachbarn aufweist.

Schleswig-Holstein zählt zu den dünner besiedelten Bundesländern und so findest du hier noch jede Menge Naturparks wie das Wattenmeer, das auch zum Weltnaturerbe gehört und rund 400 weitere Natur- und Landschaftsschutzgebiete, die bei Touristen aus aller Welt beliebt sind.

 

Rechtliches

100% Complete

Die Gesetzgebung für Glücksspielbeschränkungen ist in Schleswig-Schleswig-Holstein liberaler als im erst von Deutschland. Das macht die Casinos im Bundesland auch für Besucher aus Dänemark sehr interessant. Aufgrund der liberalen Gesetzgebung war es in Schleswig-Holstein besonders leicht für online Casinos eine Lizenz zu bekommen. Einige Deutsche online Casinos hatten ihren Hauptsitz deshalb in den hohen Norden verlegt.

Für die physischen Casinos gilt täglich eine Sperrzeit zwischen 5:00 und 10:00 Uhr. In dieser Hinsicht ist Schleswig-Holstein im Vergleich mit anderen Bundesländern nicht mehr ganz so liberal.

An Sonn- und Feiertagen gibt es dafür nur wenige Sonderregelungen und komplett geschlossen bleiben müssen die Casinos auch nur an gerade mal zwei Feiertagen im Jahr.

Um in Schleswig-Holstein in Spielbanken oder Spielhallen zocken zu dürfen musst du mindestens 18 Jahre alt sein.

Staatliche Casinos

90% Complete

Um die Casino Landschaft in Schleswig-Holstein ist es außergewöhnlich gut bestellt. Nachdem das traditionsreiche Casino in Travemünde den Betrieb 2012 einstellen musste, gibt es immer noch fünf staatlich lizensierte Spielbanken jeweils in Lübeck, Schenefeld bei Hamburg, in Flensburg, Kiel und auf der Insel Sylt. Betrieben werden alle fünf der staatlichen Casinos von er Spielbank Schleswig-Holstein GmbH.

Spielbank Sylt Lounge

90% Complete

Besonders unter wohlhabenden Touristen ist die Insel Sylt ein äußerst beliebtes Ausflugsziel, denn hier heißt es oft “sehen und gesehen werden”. Dass auf einer Insel wie Sylt ein Casino nicht fehlen darf leuchtet daher ein.

Die Spielbank Sylt Lounge befindet mitten in Westerland im sogenannten alten Rathaus, in unmittelbarer Nähe zu zahlreichen Bars und Sternerestaurants.

Geboten wird dir hier sowohl das große, als auch das kleine Spiel am Automaten. Gleich an mehreren Tischen kannst du amerikanisches Roulette, Blackjack und natürlich Poker Spielen. Die regelmäßig stattfindenden Pokerturniere erfreuen sich ebenfalls großer Beliebtheit.

 

Spielbank Schenefeld

90% Complete

Die Spielbank Schenefeld liegt unmittelbar vor den Toren Hamburgs und die dort veranstalteten Pokerturniere gelter unter Pokerliebhabern also absolute Pflichtveranstaltungen. Für einen Besuch in der Spielbank Schenefeld pendeln sogar die verwöhnten Hamburger Spieler regelmäßig gerne nach Schenefeld.

Praktischer Weise ist die Spielbank und das Einkaufszentrum Schenefeld angebunden und ist auch mit öffentlichen Verkehrsmitteln sehr gut zu erreichen.

Neben zahlreichen Pokertischen gibt es in der Spielbank Schenefeld für das große Spiel auch einige Blackjack- und Roulettetische.

Der Bereich für das kleine Spiel in der Spielbank Schenefeld kann sich durchaus sehen lassen: hier erwarten dich gleich über 300 Spielautomaten mit Multiroulette, Bingo, Video Slots und Jackpot Systemen.

Spielhallen

90% Complete

Mit Spielhallen bist du Schleswig-Holstein bestens versorgt. Hier gibt es eigentlich in jeder größeren Ortschaft mindestens eine Spielothek. Automaten in Gaststätten findest du sowieso in so gut wie jeder Dorfkneipe.

Es gibt viele Spielotheken die zu den Ketten Löwen Play und Fair Play gehören, der Großteil der Spielos gehört allerdings unabhängigen Betreibern.

Je nach dem wo in Schleswig-Schleswig-Holstein du wohnst lohnt sich auch die Fahrt nach Bremen und vor allem nach Hamburg, dort gibt es nämlich besonders viel Casinos.