Quickfire

Neuer Name, alte Qualität – Quickfire! Der Name Quickfire wird in der iGaming-Branche in der letzten Zeit immer beliebter. Viele wissen jedoch nicht, dass Quickfire eine von Microgaming betriebene Plattform ist, die eine schnelle und einfache Integration von Microgaming-Produkten ermöglicht. In der Vergangenheit hat Microgaming ein riesiges Portfolio spannender und unterhaltsamer Spiele entwickelt. Einige Spieler möchten zwar diese Produkte genießen, aber gleichzeitig auch eine große Auswahl an Spielen anderer Entwickler haben. Für solche Spieler ist die Quickfire-Plattform ideal geeignet. Diese Plattform enthielt zunächst ausschließlich Produkte von Microgaming, aber später kamen auch Spiele von anderen Entwicklern hinzu wie NextGen, Quickspin, Rabcat, usw. Möchtest Du mehr über Quickfire erfahren? Dann bist Du hier richtig!

bis zu 25facher Gewinn
schnell bis zu 25 Freispiele
ungewöhnliche Gamble-Option
Bekommt 9.5 von 10 Punkten.
4 progressive Jackpots
schnell zur Bonusrunde
steht im Guinness Buch
Bekommt 9.5 von 10 Punkten.
unglaubliche 243 Möglichkeiten
Kammer der Freispiele
Wild Desire Feature
Bekommt 9.1 von 10 Punkten.

Quickfire

Bekommt 9.0 von 10 Punkten.

Allgemeine Informationen

Wie bereits erwähnt, wurde Quickfire von Microgaming ins Leben gerufen, und zwar im Jahr 2010. Diese Plattform ermöglicht den Anbietern aus den Bereichen Sportwetten, Casinos, Bingo und Poker den Zugriff auf Spielinhalte von Microgaming. Die Integration der Plattform ist sehr einfach und unkompliziert. Darüber hinaus haben die Anbieter die Möglichkeit, einzelne oder eine große Anzahl an Spielen ins eigene Angebot zu integrieren. Diese Plattform genießt derzeit einen sehr guten Ruf unter den Anbietern und wird von mehr als 120 verschiedenen Casinos genutzt.

Microgaming ist auf der Isle of Man registriert und von der UK Glücksspielkommission lizenziert, die zu den angesehensten Glücksspielbehörden der Welt gehört. Angesichts der Tatsache, dass Quickfire über andere Anbieter funktioniert, wäre es sicherlich unfair, Microgaming für die Sicherheit jedes Unternehmens, mit dem es Geschäfte tätigt, verantwortlich zu machen. Es scheint jedoch, dass die überwiegende Mehrheit der Anbieter, die Quickfire nutzen, bekannte und seriöse Branchennamen sind.

Microgaming ist zweifellos einer der größten Namen der Branche. Glücksspielfreunde werden wohl wissen, dass dieses Unternehmen an der Entstehung des Versicherungsorgans eCOGRA vielleicht auch die entscheidende Rolle gespielt hat. Außerdem ist das Unternehmen Mitglied des Intercative Gaming Council und der Remote Gambling Association, zweier Unternehmen, die sich für die Durchsetzung hoher sozialer Verantwortung bei der Entwicklung von Onlinespielen einsetzen. An der Seriosität von Microgaming und somit auch von Quickfire darf man also einfach nicht zweifeln.

Quickfire Software und Kompatibilität

Quickfire wurde in erster Linie dafür entwickelt, um das größte Problem der Online Anbieter zu lösen, und zwar die Geschwindigkeit der Spiele. Während die meisten Spieleentwickler versuchen, die Ladezeiten der Spiele zu optimieren, um dieses Problem zu lösen, geht Quickfire noch einen Schritt weiter und beschleunigt den kompletten Prozess der Integration von Microgaming-Produkten ins eigene Portfolio. Wie die meisten anderen Microgaming-Produkte ist die Plattform in mehr als 20 verschiedenen Sprachen verfügbar und akzeptiert alle gängigen Währungen. Außerdem ist sie sehr intuitiv und leicht zu navigieren, was der großen Popularität sicherlich auch viel beiträgt.

Wie schon gesagt, wurde die Quickfire-Plattform erstmals im Jahr 2010 auf den Markt gebracht und war aufgrund ihres benutzerfreundlichen Aufbaus auch sofort sehr erfolgreich. Kürzlich entschied sich Microgaming die Plattform zu modernisieren und auf Quickfire IQ umzustellen. Es handelt sich um eine Version, mit welcher Anbieter Daten zu verschiedenen Aspekten des Spielermanagements anzeigen und steuern können. Auf diese Weise gibt Microgaming den Anbietern die Möglichkeit, mit verschiedenen Werkzeugen und Funktionen das Spielerlebnis der Kunden auf ein höheres Niveaue zu stellen.

Quickfire ist sowohl im Flash- als auch im HTML5-Format verfügbar, was bedeutet, dass Du die Spiele problemlos sowohl am PC als auch am Smartphone oder Tablet spielen kannst. Außerdem läuft Quickfire reibungslos auf verschiedenen Betriebssystemen (iOS, Android, Windows), was sicherlich ein weiterer Pluspunkt für diese Plattform ist.

Spielportfolio von Quickfire

Am Spielportfolio von Quickfire gibt es einfach nicht zu bemängeln, da es mehr als 500 atemberaubende Spiele umfasst. Die Mehrheit der Spiele wird von Microgaming produziert, aber im Angebot befinden sich auch Spiele von anderen Entwicklern wie NextGen, Quickspin, usw. Den Großteil des Spielportfolios bilden diverse Spielautomaten. An Spielmöglichkeiten mangelt es hier definitiv nicht, denn im Angebot befinden sich noch verschiedene Versionen von Roulette, Blackjack  und Poker, aber auch einfache Spiele wie Rubbelspiele oder Bingo.

Slotfans werden bei Quickfire sicherlich auf ihren Geschmack kommen, denn im Angebot befinden sich mehr als 400 verschiedene Produkte. Das Angebot streckt sich von einfachen 3 Walzen Spielautomaten (Break da Bank, Couch Potato, usw.) über moderne Slots (Hot as Hades, Dragon‘s Myth, usw.) bis hin zu den Spielautomaten die sich auf Filmen und Serien basieren (Jurassic Park, Terminator 2, Game of Thrones, usw.). Gewinne im sechsstelligen Bereich sind bei Spielautomaten mit progressiven Jackpots möglich wie Mega Moolah, Major Millions, King Cashalot, usw.

Fazit

Microgaming hat mit der Entwicklung von Quickfire zweifellos die richtige Entscheidung getroffen. Die Plattform wurde innerhalb kürzester Zeit sehr populär und in Anbetracht der Vielzahl der Optionen, die sie den Kunden zur Verfügung stellt, ist das alles andere als überraschend.