Beste Online-Casino Alternative
1600 ‚ā¨ Bonus!
Video Slots und Live Casino Croupier
Bekommt 9.8 von 10 Punkten.

Einzahlen mit PostFinance:

Mit einem Privatkonto von PostFinance kann in √ľber 8000 Onlineshops weltweit bequem und sicher gezahlt werden. Auch in Online-Casinos k√∂nnte es deshalb als Zahlungsweg angeboten werden, ist aber nicht als Voraussetzung anzusehen. Casino Club bspw. bietet diese Art der Zahlungsmethode nicht an.

Voraussetzung f√ľr den Zahlungsverkehr ist das Erstellen eines eigenen Kontos bei PostFinance, inkl. Offenlegung der pers√∂nlichen Daten und Bankinformationen. Ist der Spieler dazu bereit, muss er beim Einzahlen von Geld im Online-Casino nur noch die¬† Karten- und ID-Nummer der PostFinance Card eingeben und der gew√ľnschte Betrag wird √ľberwiesen. Die gew√ľnschte Zahlungsart ist dann bereits im Online-Casino hinterlegt worden. Es ist dann keine zus√§tzliche Verifizierung mehr notwendig. Jedoch ben√∂tigt man ab einem Betrag von CHF 500.- bzw. EUR 350 zus√§tzlich die pers√∂nliche PIN der Karte und das Kartenleseger√§t. Das verschafft nat√ľrlich eine zus√§tzliche Sicherheit, da es Betr√ľgern dadurch erheblich erschwer wird, das Konto zu missbrauchen, selbst wenn Login-Daten abgefangen wurden. Der Casinospieler kann es dadurch auch dann nutzen, wenn er Angst vor einem Missbrauch seines Kontos hat. Dadurch ergeben sich bei PostFinance verh√§ltnism√§√üig viele Vorteile, die f√ľr eine Nutzung in Online-Casinos sprechen: Das Geld l√§sst sich schnell und bequem √ľberweisen, und es erweist sich als relativ sicher.

PostFinance ist aber nicht geb√ľhrenfrei, sondern es muss f√ľr ein normales Privatkonto eine Geb√ľhr von CHF 5.-/Monat gezahlt werden, die erst ab einem Kundenverm√∂gen von CHF 7.500 entf√§llt.