OVO und Quasar Gaming stellen ihre Dienste ein

30 November 2018

Viele Kenner der Casinobranche haben es ankommen sehen, der Casinobesucher eher nicht. Zum 29. November 2018 stellten OVO und Quasar Gaming, die beide zur Quasar Limited aus Malta gehören, deren Dienste ein. Die Casinolizenz MGA/B2C/189/2010 der Malta Gaming Authority ist weiterhin gültig. Gründe der Schließung werden nicht genannt. Im Internet kursieren diverse Gerüchte, die wir aber nicht haben bestätigt bekommen können.

 

Wir finden es schade, dass diese beiden doch so gegensätzlichen Casinos geschlossen sind. Quasar hatte ein einfaches Aussehen, ein typisches 90er Jahre Design. Ovo hingegen war chic und elegant.

Unser Testberichte über OVO und Quasar werden wir gut aufheben. Vielleicht geht es ja doch noch weiter?

 

Casino Nachrichten

06 Oktober 2019

Die Testseite für Spiele im Internet casinospielbank.eu hat das Spielen von Online-Casinos über den Bordcomputer der Tesla-Fahrzeuge ausgiebig getestet. Nahezu alle Funktionen sind spielbar und bieten dem Beifahrer auch während der Fahrt eine gesunde Mischung […]

30 November 2018

Viele Kenner der Casinobranche haben es ankommen sehen, der Casinobesucher eher nicht. Zum 29. November 2018 stellten OVO und Quasar Gaming, die beide zur Quasar Limited aus Malta gehören, deren Dienste ein. Die Casinolizenz MGA/B2C/189/2010 […]