Mythic Maiden

Mit echtem Geld spielen:

9.4
600€ Willkommensangebot
Zum Casino

Mythic Maiden Testbericht

Bekommt 9.4 von 10 Punkten.

Nichts für Spieler mit Spinnenphobie

Ein bereister Händler hortet Schätze – und zwar auf dem Dachboden. Das hat sich der neuste kostenlose Spielautomat des schwedischen Unternehmens NetEnt zum Thema gemacht. Was so alles auf einem Dachboden lungert, wenn man länger nicht mehr oben war, das lungert auch hier auf dem Bildschirm rum. Und das auch noch in düsterer Atmosphäre und mit Gruselmusik. Dieser Gratis-Slot ist nichts für schwache Nerven. Wer denkt, er kann der Tortur standhalten, oder wer sich erst einmal versichern möchte, der sollte nun weiterlesen.

Das Leitmotiv und die Atmosphäre

Wie bereits in der Einleitung angesprochen, steht dieser kostenfreie Slot ganz im Zeichen der Mystik: das Raster, welches aus 5 Walzen besteht, wird nämlich von Schrumpfköpfen, Totenschädeln, Spinnen und Skeletten dominiert. Niedrigere Symbole in klassischer Pokernomenklatur ergänzen das Ensemble. Das wichtigste Symbol scheint ein Buch zu sein, dass von einer Skeletthand gehalten wird. In der Ecke hinter dem Raster steht zudem ein Sarkophag rum, der so scheint, also könnt jederzeit eine Mumie oder ein Geist herausspringen. Wem das zusagt, der hat Glück: der kostenlose Slot kann sowohl auf dem Computer, als auch auf dem Tablet oder dem Handy gespielt werden.

Pro Gewinnlinie, von denen es in diesem Spiel 30 gibt, kann der Spieler zwischen 1 und 10 Münzen setzen. Der Wert dieser Münzen kann zwischen 1 Cent und 50 Cent variiert werden. Spielt der Spieler also alle Gewinnlinien mit Höchsteinsatz, kann er bis zu 150 Euro pro Spin verwenden. Das ist sehr hoch für den High Roller, doch im Vergleich zu anderen NetEnt-Slots kann hier nicht ganz das Maximum riskiert werden. Für Gelegenheitsspieler ist der kostenlose Slot dennoch super geeignet.

Mythische Wilds

Das Wild Symbol in Mythic Maiden hat mehr als die übliche Funktion. Es ersetzt nicht nur alle anderen Symbole mit Ausnahme des Wilds, sondern hat auch einen automatischen x3 Multiplikator. Im Autoplay-Modus, der bis zu 1000 Runden automatisch durchspielt, kann da einiges zusammenkommen. Vor allem bei einem Höchsteinsatz von 150 Euro.

Auch Freispiel gibt es hier

Selbstverständlich haben die Entwickler von NetEnt nicht vergessen, auch ein paar Bonus-Features einzubauen: so gibt es hier das Scatter Symbol, das dem Spieler kostenlose Spins ermöglicht. Drei Scatters schalten 10 Freispiele frei, vier Scatters 15, und fünf Scatters schenken dem Spieler ganze 30 Gratis-Spins. Während der kostenlosen Runden kann der Spieler diese Anzahl durch das Walzen von neuen Scatters weiter erhöhen. Das ist aber noch nicht alles: während der Freispiele öffnet sich die sogenannte Eiserne Jungfrau, welche entweder einen riesigen Multiplikator von x10, oder aber zwei zusätzliche Gratis-Spins auf Lager hat.

Fazit

Mythic Maiden ist ein solider Spielautomat. Die Grafik stimmt, die Spielmechanik ist flüssig und spannend, und die Einsätze öffnen das Spiel einer breiten Masse. Somit erfüllt es erst einmal alle Kriterien. Im Vergleich zu manch anderem NetEnt-Slot ist es etwas weniger aufregend und ausgefeilt animiert. Aber das ist Jammern auf sehr hohem Niveau! Daher gilt die Devise: einfach selbst ausprobieren!