Blackjack Strategie um zu gewinnen

Tipps, Tricks und Hilfen beim Black Jack

Blackjack (auch Black Jack oder 21 genannt) kann bis ins Mittelalter zurückverfolgt werden. Die erste schriftliche Erwähnung findet sich in einem Buch des spanischen Autors Miguel de Cervantes, der vor allem für das Schreiben von Don Quijote bekannt ist. Die Beliebtheit nimmt noch immer zu bei diesem aufregendem Kartenspiel. Die einfachen Regeln und die fairen Gewinnchancen machen es sehr attraktiv. Der Gegenspieler beim Blackjack ist Bank. Und wer möchte die nicht „ausrauben“? Das Ziel ist gesetzt, jetzt muss nur noch eine höhere Punktzahl erreicht werden als der Dealer hat. Doch aufpassen: Wer mehr als 21 Punkte hat, der verliert.

Das Spiel wird mit zwei Karten eröffnen. Wenn dann genau 21 Punkte erzielt werden, liegt ein „Blackjack“ auf der Hand. Das kommt nur selten vor, andere Kombinationen sind dafür aber sehr häufig. Was soll dann gemacht werden? Eine weitere Karte ziehen oder lieber nicht – diese Frage bestimmt das Spiel!

Egal ob Live Blackjack gespielt wird oder ein echtes Casino oder eine Spielbank besucht wird, eine gute Blackjack Strategie ist wichtig. Die  vielen unterschiedlichen Möglichkeiten erschweren es aber, um alle Schritte zu merken. Diese Übersicht kann dabei aber helfen:

Spiel­er-
hand

Die offene Karte des Croupiers

2

3

4

5

6

7

8

9

10

A

Hard hands ohne Paare

5-7

H

H

H

H

H

H

H

H

H

H

8

H

H

H

H

H

H

H

H

H

H

9

H

DH

DH

DH

DH

H

H

H

H

H

10

DH

DH

DH

DH

DH

DH

DH

DH

H

H

11

DH

DH

DH

DH

DH

DH

DH

DH

DH

DH

12

H

H

S

S

S

H

H

H

H

H

13

S

S

S

S

S

H

H

H

H

H

14

S

S

S

S

S

H

H

H

H

H

15

S

S

S

S

S

H

H

H

SU

H

16

S

S

S

S

S

H

H

SU

SU

SU

17+

S

S

S

S

S

S

S

S

S

S

Soft hands

 

2

3

4

5

6

7

8

9

10

A

A,2

H

H

H

DH

DH

H

H

H

H

H

A,3

H

H

H

DH

DH

H

H

H

H

H

A,4

H

H

DH

DH

DH

H

H

H

H

H

A,5

H

H

DH

DH

DH

H

H

H

H

H

A,6

H

DH

DH

DH

DH

H

H

H

H

H

A,7

DS

DS

DS

DS

DS

S

S

H

H

H

A,8

S

S

S

S

DS

S

S

S

S

S

A,9

S

S

S

S

S

S

S

S

S

S

Pairs

 

2

3

4

5

6

7

8

9

10

A

2,2

SP

SP

SP

SP

SP

SP

H

H

H

H

3,3

SP

SP

SP

SP

SP

SP

H

H

H

H

4,4

H

H

H

SP

SP

H

H

H

H

H

5,5

DH

DH

DH

DH

DH

DH

DH

DH

H

H

6,6

SP

SP

SP

SP

SP

H

H

H

H

H

7,7

SP

SP

SP

SP

SP

SP

H

H

H

H

8,8

SP

SP

SP

SP

SP

SP

SP

SP

SP

SP

9,9

SP

SP

SP

SP

SP

S

SP

SP

S

S

10,10

S

S

S

S

S

S

S

S

S

S

A,A

SP

SP

SP

SP

SP

SP

SP

SP

SP

SP

 

Hard hand: alle Kombinationen ohne Ass sowie eine Hand mit einem Ass, wenn
dieses mit einem Punkt gezählt wird. So ist z. B. die Kombination A-5-6 eine Hard 12.

Soft hand: Hand mit einem Ass, das mit elf Punkten bewertet wird. So kann z. B.
eine Hand aus Ass und Fünf als 16 Punkte gezählt werden.

S

= Stand (halten)

H

= Hit (ziehen)

DH

= Double (doppeln), wenn nicht erlaubt:  Hit

DS

= Double (doppeln), wenn nicht erlaubt: Stand

SP

= Split (splitten)

SU

= Surrender (aufgeben), wenn nicht erlaubt:  Hit

 

Gratis Strategie als PDF für Casino oder Spielbank

Es wird unmöglich sein um einen Laptop mit ins Casino oder die Spielbank zu nehmen, auch Mobiltelefone sind nicht gerne gesehen und meistens konkret verboten. Wir stellen daher unsere Blackjack Strategie als PDF zur Verfügung.

Einfach gratis downloaden, ausdrucken, ausschneiden, Casino oder Spielbank besuchen, spielen und gewinnen!