Jackpot 6000

Mit echtem Geld spielen:

9.8
100% Bonus bis zu 200€
Zum Casino

Jackpot 6000 Testbericht

Bekommt 8.1 von 10 Punkten.

Willkommen in Las Vegas!

Klassische Spielautomaten bekommen oft nicht die Wertschätzung, die sie verdienen und werden stattdessen durch die vielen modernen Video-Slots in den Hintergrund gedrängt. Einige von ihnen schaffen es jedoch, einen ausreichenden Einfluss auf die Branche zu nehmen und den Spielern hochklassige Unterhaltung zu ermöglichen. NetEnt entwickelte einige der beeindruckendsten Spielautomaten in Bezug auf Grafikqualität und Gameplay, aber gelegentlich muss man von den Animationen und Features zurücktreten und etwas Klassisches für die traditionellen Slotfans produzieren. Das fertige Produkt heißt Jackpot 6000!

Die grafische Gestaltung

Jackpot 6000 führt Dich auf eine Reise in die Wüste von Nevada, in die Stadt die niemals schläft – Las Vegas. Die Aktion bei diesem Spiel findet daher in einer Spielbank statt, also siehst Du im Hintergrund des Spielfensters diverse andere Spielautomaten und das Interieur einer klassischen Spielbank. Das Spielfenster besteht aus drei Walzen, drei Reihen und insgesamt 5 festgelegten Gewinnlinien. Du wirst keine Paytable-Rubrik finden und den Wert der einzelnen Symbole kannst Du auf dem Bildschirm oberhalb der Walzen ermitteln. Die Symbole passen natürlich zur Thematik und daher erscheinen auf den Walzen diverse klassische Symbole wie Kirchen, Zitronen, Trauben, Glocken und Sterne. Den Titel des hochwertigsten Symbols trägt aber ein Anderes, und zwar der Joker-Hut.

Die Spielweise

Zu einem klassischen Spielautomaten gehört üblicherweise eine einfache Spielweise und Jackpot 6000 ist nicht die Ausnahme von der Regel. Vor dem Spielen musst Du daher lediglich die Einsatzhöhe bestimmen (Bet-Taste) und schon kannst Du mit der Spin-Taste, die Walzen in Bewegung bringen. Eine Autoplay-Option gehört nicht zum Programm, also musst Du jede Drehung manuell starten. Die Gewinnkombinationen werden von links nach rechts gebildet und um einen Gewinn zu erzielen, musst Du mindestens drei identische Symbole binnen einer aktiven Gewinnlinie finden. Die Spielweise wirst Du sicherlich problemlos bewältigen, aber wenn Du Dich trotzdem mit dem Spiel besser vertraut machen möchtest, ohne das Risiko einzugehen, etwas zu verlieren, kannst Du es online auf verschiedenen Webseiten sogar kostenlos ausprobieren.

Supermeter Feature

Jackpot 6000 ist in zwei verschiedenen Modi spielbar. Jeden erzielten Gewinn kannst Du nämlich mittels der Transfer-Taste auf den Supermeter transferieren und im zweiten Modus Dein Glück versuchen. In diesem Modus bringen Dir auch zwei Joker-Symbole einen Gewinn, was bedeutet, dass hier Deine Gewinnchancen viel größer sind.

Die Gamble-Option

Jeden erzielten Gewinn kannst Du mit ein bisschen Glück auch verdoppeln. Dieses Feature ist allerdings nur im Basisspiel verfügbar, also wenn Du den Supermeter-Modus spielst, musst Du die Münzen zuerst ins Basisspiel transferieren. Um Deinen Gewinn zu verdoppeln, musst Du bei einem klassischen Kopf oder Zahl Spiel erfolgreich sein.

Fazit

Wenn Du ein erfahrenerer Zocker bist, dann ist Joker 6000 vielleicht nicht das beste Produkt für Dich. Wenn Du jedoch genau das Gegenteil bist und nur gelegentlich die Walzen zum Drehen bringst, dann ist dieses Spiel höchstwahrscheinlich genau das, wonach Du suchst. Jackpot 6000 ist zweifellos eines der besten Spiele in seinem Genre und deswegen ist es sehr zu empfehlen. Andere Spiele mit drei Walzen sind Fire Joker, Mystery Joker und Mystery Joker 6000 von Play’n GO.