Casino Sochi

An Russlands Schwarzmeerküste entsteht ein kleines Las Vegas. Das zumindest ist der Plan der russischen Regierung, welche 2009 sämtliches Glücksspiel im Land verboten hat, um es dann in einigen Sonderzonen wiederzubeleben. Auch der international bekannte Schwarzmeerort Sotschi ist nun ein solches Glücksspielparadies geworden. Wie das kam und was es in diesem russischen Kurort alles zu entdecken gibt, verrät dieser Artikel. Denn wir schauen uns eines der beiden neuen Casino, das Casino Sochi, einmal genauer an.

Lage und Anreise

Einen richtigen Namen, wie beispielsweise das Tigre de Cristal Resort & Casino in der Provinz Primorje oder das Sobranie bei Kaliningrad hat das neue und große Casino in Sotschi nicht, es ist einfach nur das Casino Sochi. Doch einen besonderen Namen braucht man vielleicht auch gar nicht, wenn man mit dem Paradies an der russischen Riviera in der Region Krasnodar aufwarten kann. Sotschi war vor noch nicht allzu langer Zeit ein eher unbekannter Ort, der sich in den letzten Jahren zu einem Bade- und Kurort zunächst ausschließlich für Russen weiterentwickelt hat. Internationale Bekanntheit erlangte die Stadt 2014, als hier die Olympischen Winterspiele ausgetragen und eine Formel-1-Rennstrecke installiert wurde. Seither zieht es auch vermehrt Publikum aus anderen Ländern in die Stadt, welche in der Nähe zur georgischen Grenze und damit am Nordostufer des Schwarzen Meeres liegt.

Direkt neben der sommerlich warmen Küste steigen hohe Berge empor, auf denen der Wintersport und Tourismus nicht zuletzt auch wegen Olympia immer weiter ausgebaut wird. Ein Teil davon ist das Örtchen Gorki Gorod mit 2000 m hohen Wipfeln. Hier gibt es jedoch nicht nur Skipisten, sondern auch das Casino Sochi, welches somit ca. 70 km entfernt von Sotschis Stadtzentrum entfernt in einer malerischen Berglandschaft liegt. Die Infrastruktur ist dank der zahlreichen staatlichen Investitionen perfekt ausgebaut, sodass man schnell den Skiort in den Bergen und somit auch das Casino erreichen kann. Doch auch das Casino Sochi selbst bietet zahlreiche Möglichkeiten, wie beispielsweise einen VIP-Shuttle-Service oder individuelle Abholung vom Flughafen an.

Kontaktdaten:

Basics und Besonderheit

Das Casino Sochi ist nicht nur ein einfaches Casino, sondern viel mehr als das: Es ist ein Resort auf 137.000 m², welches sich selbst als Unterhaltungsmetropole versteht. Hier kommt ganz viel zusammen, was sich nur schwer in einem Artikel allein aufzählen lässt. Neben dem Kernangebot, also dem Casino selbst, welches weiter unten noch detailliert besprochen wird, finden sich ein Hotelkomplex, mehrere Restaurants und Bars, ein Veranstaltungssaal, Einkaufsmöglichkeiten, einen Spa-Bereich und viele weitere Attraktionen.

Zu den Besonderheiten gehören die am Ende dieses Beitrags beschriebenen Königsprivilegien und der Concierge-Service. Bei Letzterem handelt es sich um einen einzigartigen Service, welcher keinen der Gäste mit einem unerfüllten Wunsch zurücklassen soll. Der Service reicht von Fahrdiensten in und um Sotschi, organisierten Bootstouren auf dem Schwarzen Meer, Reservierungsservice für Nachtclubs im Kurort über Angeltrips, Ski- und Snowboardlehrer bis hin zu Hubschrauberrundfahrten. Der Concierge-Service kümmert sich um alle Belange von den kleinen Problemchen des Alltags bis zu extravaganten Wünschen der Oberklasse. Einfach alles wird erfüllt, damit sich die Gäste rundum wohlfühlen können.

Hotel

Je nach Saison sind Zimmer im Hotel des Casino Sochi bereits ab ca. 70 € pro Nacht zu haben. Eine Mahlzeit ist bei diesem Preis noch nicht inklusive, doch sonst fehlt es an nichts, denn die Hotelzimmer sind alle auf höchstem Niveau ausgestattet und bieten darüber hinaus einen fantastischen Blick auf Schnee behangene Berggipfel. Insgesamt gibt es 13 verschiedene Zimmerkategorien von Deluxe bis zur Präsidentensuite (1.300 € pro Nacht). Betrieben wird das 5-Sterne-Hotel von Marriott und ist auch unter dem vollständigen Namen Sochi Marriott Krasnaya Polyana Hotel bekannt.

Spielangebot

Beeindruckend ist zunächst einmal die schiere Größe des Casinos, in dem bis zu 2000 Spieler ohne Probleme anwesend sein können. Das Spielangebot des Casino Sochi kann sich ebenfalls sehen lassen. Zur Verfügung stehen momentan 569 modernste Spielautomaten mit Klassikern und Highlights der gesamten Branche. Die Auszahlungsquote liegt bei über 95% und es gibt laut Casino extra Jackpots und mehr Bonusspiele.

Dazu gibt es insgesamt 70 Spieltische, welche sich wie folgt aufteilen:

  • 38 Tische für Russian Poker, Texas Hold’em Poker, Blackjack, Baccarat
  • 22 American Roulette
  • 10 Club Hold’em Poker

Das Besondere des Casino Sochi ist sicherlich der Pokerclub, in dem 10 Tische in einem gesonderten Raum platziert sind. Hier finden die Besten der Besten einen Platz und können um das ganz große Geld spielen. Und das rund um die Uhr!

Darüber hinaus veranstalten das Casino Sochi auch zahlreiche Turniere von Weltrang. So fanden hier bereits Turniere von PokerStars, 888poker und Partypoker statt, welche die Grenzen zwischen dem Reallife- und Online-Casino verschwimmen lassen.

Ambiente

Wie bereits erwähnt, ist das Casino Sochi noch sehr neu und daher ist auch das Ambiente des Casinos – aber auch des gesamten Resorts – sehr modern und elegant eingerichtet. Dies gilt nicht nur für das Casino selbst oder etwa die dazugehörigen Restaurants, sondern es setzt sich auch in den Boutiquen, den Räumlichkeiten für Wellness und sogar in der Außenanlage mit Pools fort.

Restaurants

Das Casino Sochi bietet vier Restaurants zur Auswahl, welche hier kurz vorgestellt werden sollen.

Brunello

  • Angebot: Meeresfrüchte, Dinner, exquisite Weinkarte
  • Besonderheit: Gourmet-Restaurant mit Spezialitäten wie Schnecken, Seeigeln uvm.
  • Preisklasse: Gehoben
  • Alkohol: volles Sortiment an Spirituosen und Cocktails

Buffet

  • Angebot: Buffet: Chinesisch, Japanisch, Europäisch, International
  • Besonderheit: Hier lassen sich auch Wasserpfeifen rauchen
  • Preisklasse: Mittel
  • Alkohol: volles Sortiment

The River

  • Angebot: Amerikanisch, Russisch, Frühstück
  • Besonderheit: Das Restaurant befindet sich im Hotel und wird gerne zum Frühstück angenommen
  • Preisklasse: Mittel

L’Olivo

  • Angebot: Italienisch
  • Besonderheit: offene Terasse
  • Preisklasse: Mittel
  • Alkohol: seltene Weine

Die Restaurants werden durch einige Bars ergänzt. Zu nennen sind hier beispielsweise die Bar in der Lobby und die Poolbar, welche eine Erholung vom nervenaufreibenden Spielspaß erst perfekt machen.

Königsprivilegien

Um den Spielern im Casino Sochi nur das Beste zu bieten, hat man sich dort für ein spezielles VIP-Programm entschieden. Eine solche Mitgliedschaft bei den sogenannten Königsprivilegien gibt es in vier verschiedenen Abstufungen, welche jeweils durch unterschiedliche Farben gekennzeichnet sind. Die Liste der Boni, welche mit diesen Clubkarten zu erzielen sind, ist lang, sodass wir an dieser Stelle nicht ins Detail gehen, sondern es dem Casino überlassen die Vorteile zu erläutern. Nur so viel: Das Angebot an Vorteilen reicht vom klassischen Punktesammeln über spezielle Rabatte bis hin zu einem persönlichen Assistenten, der sich während des gesamten Aufenthalts im Casino Sochi  und Restort für alle individuellen Belange zur Verfügung hält.