Online Casino Lizenz aus Bulgarien

Das noch recht junge EU-Mitglied Bulgarien ist ein Balkanstaat und f├╝r seine Grenze an der EU-Au├čengrenze zur T├╝rkei bekannt. Bekannt ist Bulgarien jedoch auch deshalb, weil es als das ├Ąrmste aller EU-L├Ąnder gilt. Erstaunlicherweise ist zeitgleich aber die Rate der Spieler im Land auf Rekordniveau. Manche Zahlen deuten auf Platz Zwei im EU-Vergleich hin. Ein Grund daf├╝r k├Ânnte die weitverbreitete Armut und die nicht sterben wollende Hoffnung auf das Gro├če Los sein. Beobachten l├Ąsst sich das gut am Verkauf von Rubbellosen im Land. Doch auch die Gl├╝cksspielindustrie im Internet nimmt an Fahrt auf. Ein Grund f├╝r uns, sich die Lizenzen f├╝r Online Casinos einmal genauer anzusehen, denn auch Sie als Spieler aus Deutschland k├Ânnen in bulgarischen Online Casinos um Geld spielen.

Antrag f├╝r eine Lizenz

Wenn man in Fachkreisen von Lizenzen in Bulgarien spricht, so f├Ąllt schnell das Wort der All-In-One-Lizenz. Denn in Bulgarien hat es sich der Gesetzgeber leicht gemacht und vergibt nicht f├╝r Sportwetten, Online Casinos, Lotterien und so weiter verschiedene, sondern nur eine einzige Lizenz. Verantwortlich f├╝r die Vergabe dieser Lizenz ist die staatliche Kommission f├╝r Gl├╝cksspiele, welche direkt dem Finanzministerium unterstellt ist. Deren englischsprachige Webseite f├Ąllt jedoch recht d├╝rftig aus. Immerhin, es findet sich eine ├ťbersetzung des Gesetzestextes und der Geb├╝hrenordnung.

Die Beantragung einer Lizenz f├╝r ein Online Casino kostet umgerechnet ca. 50.000 EUR. Dar├╝ber hinaus werden j├Ąhrlich ca. 25.000 EUR Geb├╝hr f├Ąllig. Lobenswerterweise handelt es sich dabei nicht um eine Geb├╝hr, die direkt in die Staatskasse flie├čt, sondern um eine zweckgebundene Ausgabe, welche dem Jugendsport und dem Schutz von gef├Ąhrdeten Spielern zu Gute kommt. Steuerlich kommt ebenfalls noch etwas oben drauf. So werden die Bruttoerl├Âse des Casinos mit 20 % besteuert, was im europ├Ąischen Ma├čstab betrachtet, ein erh├Âhter Steuersatz ist.

Schutz der Spieler

Bevor wir uns mit den Ma├čnahmen zum Schutz der Spieler besch├Ąftigen, setzen wir noch einen ganzen Schritt vorher an. Denn das bulgarische Gesetz zum Gl├╝ckspiel reguliert nicht nur die Casinos selbst, sondern auch deren Werbung. Diese ist weitestgehend verboten. F├╝r Kenner von Online Casinos ist es daher interessant zu erfahren, dass auch der Einsatz eines Bonus als Werbema├čnahme nicht gestattet ist. W├Ąhrend in den meisten anderen L├Ąndern die Casinos mit Willkommensboni oder ├ähnlichem nur so um sich werfen, um neue Spieler f├╝r ihre Webseiten zu gewinnen, darf ein bulgarisch lizenziertes Online Casino dies nicht. Eine einzige Ausnahme im Bereich der Werbung l├Ąsst das Gesetz zu: Sollte ein besonders hoher Gewinn erzielt werden, darf das Casino dar├╝ber in den Medien berichten.

Selbstverst├Ąndlich gilt auch in Bulgarien eine Altersgrenze von 18 Jahren f├╝r den Besuch eines Online Casinos. Weitere Schutzma├čnahmen sind leider nicht auf den offiziellen Seiten ersichtlich. Auch fehlen Kontaktm├Âglichkeiten im Konfliktfall, sowie ein Informationsangebot bez├╝glich verantwortungsbewussten Spielens. Aufgrund der Tatsache, dass Online Casinos explizit eine Abgabe f├╝r genau dieses Themengebiet entrichten m├╝ssen, w├Ąren nat├╝rlich Informationen ├╝ber die genaue Verwendung des Geldes vorteilhaft.

Wie zuverl├Ąssig ist ein Online-Casino in Bulgarien f├╝r Sie als Spieler?

F├╝r Sie als Spieler l├Ąsst sich feststellen, dass der Besuch eines lizenzierten Online Casinos generell kein Problem darstellt. Doch das mangelnde Informationsangebot k├Ânnte sich zu einem Nachteil f├╝r Sie entwickeln. Da jedoch die Gesetze noch relativ neu und der bulgarische Gl├╝cksspielmarkt noch nicht besonders stark etabliert ist, k├Ânnte sich hier in der Zukunft noch einiges zum Guten wenden. Uns sei an dieser Stelle noch eine interessante Bemerkung zum Schluss erlaubt. Online Poker war lange Zeit in Bulgarien unerw├╝nscht, doch in j├╝ngster Zeit wurde auch dies in die Tragweite der All-In-On-Lizenz integriert, sodass bulgarische Spieler nun auch die M├Âglichkeit haben, sich mit anderen Europ├Ąern zu messen. Vielleicht treffen Sie auch einmal auf einen Spieler aus Bulgarien am Pokertisch.