Asgardian Stones

Mit echtem Geld spielen:

9.4
100% Bonus bis zu 150€
Zum Casino

Asgardian Stones Testbericht

Bekommt 9.3 von 10 Punkten.

Raubzug mit den Wikingern!

Du hattest schon sicherlich die Gelegenheit, diverse Filme, Bücher und Serien zu sehen, die sich von der nordischen Mythologie inspirieren ließen. NetEnt ging aber einen Schritt weiter und dieser Spielentwickler entschied sich, einen Spielautomaten den tapferen Kriegern aus dem Norden Europas zu widmen. Mit Asgardian Stones gehst Du auf einen Raubzug mit den Wikingern und mit ein bisschen Glück, wirst Du als reicher Man nach Hause zurückkehren. Hier erfährst Du alles über das neue Glücksspiel von NetEnt!

Willkommen in Asgard!

Das Offensichtliche muss man zuerst sagen. Visuell ist dies eines der atemberaubendsten Spiele, die wir seit langem in dieser Branche gesehen haben und das wirst Du schnell selbst feststellen, sobald Du Asgardian Stones zum ersten Mal aufrufst. Wie der Name schon verrät, findet die Aktion in Asgard statt, die in der nordischen Mythologie als die höchste Ebene des Universums angesehen wird. Das Spielfenster besteht aus fünf Walzen, drei Reihen und insgesamt 20 festgelegten Gewinnlinien. Im Hintergrund siehst Du das mystische Asgard-Schloss, wo der nordische Gott Odin sein Zuhause findet. Insgesamt gibt es 9 Symbole im Spiel, die sich natürlich im Wert unterscheiden. Die hochwertigeren Symbole bestehen aus 5 verschiedenfarbigen Steingesichtern, die wahrscheinlich nordische Gottheiten darstellen. Im unteren Teil der Auszahlungstabelle befinden sich die klassischen Spielkartensymbole (Q, K und A). Ein goldener Buchstabe W repräsentiert das Wild-Symbol, welches alle anderen außer dem Bonus-Symbol ersetzen kann.

Ungewöhnliche Spielweise

Asgardian Stones kommt mit der Avalanche-Funktion, die NetEnt schon in ein Paar andere Spielautomaten eingebaut hat. Dies bedeutet, dass sich die Walzen nicht im traditionellen Sinne drehen, sondern dass die Symbole von oben auf ihre Positionen fallen. Darüber hinaus werden alle gebildeten Gewinnkombinationen von den Walzen entfernt, um Platz für neue Symbole zu machen, die von oben fallen und neue Gewinnkombinationen formen. Vor dem Spielen gilt es lediglich die Einsatzhöhe zu bestimmen, und zwar indem Du die Coin-Value und die Level-Taste betätigst. Um sich mit der Spielweise vertraut zu machen, kannst Du dieses Spiel online kostenlos ausprobieren.

Kolossale Symbole und das Colossal Crush Feature

Alle Symbole außer dem Wild (nur in der Bonusrunde) können sowohl im Basisspiel als auch in der Bonusrunde als kolossale Symbole erscheinen. Diese bestehen aus 2×2 oder 3×3 Blöcken und leider ist es nicht möglich, 2 oder mehr dieser Symbole gleichzeitig zu finden. Das Colossal Crush Feature wird zufällig ausgelöst und dabei zerstören die kolossalen Symbole diejenigen, die unter ihnen liegen. Für jede zerstörte Reihe wird der Wert des Multiplikators erhöht (von x2 bis x4) und dies kann zu unglaublichen Gewinnen führen.

Glücksrad und Freispiele

Das Glücksrad ist ein 3×3 Symbolblock, das lediglich auf der dritten, vierten und fünften Walze erscheinen kann. Wenn dieses Feature aktiviert wird, erscheint ein Glücksrad, das aus 8 Abschnitten besteht. Durch die Drehungen kannst Du entweder übliche Münzgewinne aber auch bis zu 15 Freispiele erhalten. Das Beste an den Freispielen ist die Tatsache, dass das Wild-Symbol als ein kolossales Symbol erscheinen wird, was Deine Gewinnchancen natürlich immens vergrößert. Während der Freispiele ist es auch möglich, weitere Bonusrunden auszulösen und bis zu 25 zusätzliche Freispiele zu gewinnen.

Fazit

Asgardian Stones gehört nicht umsonst zu den beliebtesten Spielen seiner Art. Versuche es und mache Dir am besten selbst ein Bild davon!