Arcane Reel Chaos

Mit echtem Geld spielen:

9.8
100% Bonus bis zu 200€
Zum Casino

Arcane Reel Chaos Testbericht

Bekommt 9.8 von 10 Punkten.

Ein weiterer Slot von der schwedischen Qualitätsschmiede NetEnt erobert seit Kurzem die Online Casinos dieser Welt. Die Rede ist von Arcane mit dem Untertitel „Reel Chaos“. Hierbei handelt es sich dem Aufbau nach um einen klassischen Spielautomaten, der jedoch mit einer spannenden Geschichte und tollen Grafiken um die Ecke kommt. Was genau die Spieler bei Arcane Reel Chaos erwartet, fasst dieser Beitrag zusammen.

Fünf Hauptcharaktere im Kampf zwischen Gut und Böse

Das Geschäft mit den Superhelden läuft auf Hollywoods Kinoleinwänden vortrefflich. Doch nicht immer müssen es Filmadaptionen sein, um vom Glanz dieser Helden etwas ins Casino zu bekommen. NetEnt hat kurzerhand einfach vier eigene Helden und natürlich auch einen Superschurken erschaffen. Und genau darum geht es bei Arcane Reel Chaos: Um den Kampf der vier Helden gegen das Böse, um die Stadt zu retten und dem Spieler Gewinne zu sichern. Klingt gut oder?

Bevor es losgeht, erfährt man im Intro des Slots bereits die Geschichten aller fünf Figuren im Spiel. Namentlich sind dies Flare, Zero.X, Chrono und Psyop und der Schurke Deep Pockets  Das Schöne daran ist, dass die Texte auf Deutsch sind und nicht allzu lang. Sobald der Spieler weiß, worum es in diesem Kampf geht, beginnt er auch schon. Das merkt man auch an zwei Punkten, welche das Design und die Spielfunktion betreffen. Da wäre zum einen das düstere und sehr gut passende Hintergrundbild, welches bei diesem Slot eben nicht statisch ist, sondern sich mit den Orten der Handlung verändert. Da kommt die nötige Dynamik ins Spiel!

Zum anderen wird der Kampf zwischen Gut und Böse auch durch den Spielablauf deutlich. Es werden nicht nur die fünf Walzen auf drei Reihen ordentlich in Bewegung gebracht, sondern tatsächlich mit magischen Attacken gekämpft. Dies geschieht, in dem zum Kampf auf der rechten Bildschirmseite der Bösewicht Deep Pockets auftaucht. Auf der linken Spielfeldseite erscheinen die Helden auf einem Kartenstapel. Gegenseitig wird sich nun mit magischen Angriffen überschüttet, bis der Kampf entschieden und der Gewinn gesichert ist. Über den Ausgang der Attacken entscheiden die Spins, welche in 20 festgelegten Gewinnlinien erreicht werden können.

Bis der Schurke heult!

Auch wenn NetEnt seinen Superbösewicht mit scheinbar unendlicher Stärke ausgerüstet hat, lässt der Spielentwickler seine vier Helden und die Spieler natürlich nicht vollkommen wehrlos zurück. Um dem Bösen den Garaus zu machen, gibt NetEnt einiges an Features mit an die Hand. Im Detail sind das verschiedene Ereignisse, welche die Gewinnkombos wesentlich erleichtern und den Kampf für das Gute unterstützen.

Freispiele gehören selbstverständlich zu der Grundausrüstung, darüber hinaus gibt es ebenso Wilds abzusahnen, die in Form von Jokern der Hauptcharaktere auftauchen. Doch jetzt wird es spannend, denn es gibt einige zufällige Ereignisse im Spiel, deren Auftauchen man nicht vorhersehen kann. Dazu gehören beispielsweise die Psyop’s Stacked Wilds, bei denen die Figur des Psyop bis zu dreimal gestapelt auftaucht und für eine ordentliche Erweiterung des Gewinns sorgt. Auch die Zero.Xs Overlay Wilds tauchen zufällig auf. Auch sie sind überlagernde Joker jedoch noch stärker vertreten, denn es gibt bis zu 5 Stück.

Ein anderes Feature, namentlich Flares Multiplikator, erhöht den Gewinn um einen zufälligen (bis 5-fachen) Faktor. Auch der Held Chrono hilft mit einem Extrafeature. Ihm verdanken wir Respins, die dann auftauchen, wenn ein Schlag gegen den Schurken einmal ins Leere lief.

Die Spieleinsätze

Es fehlt der Blick auf die Rahmenbedingung dieses Slots. Hier erwarten uns – ganz im Gegensatz zum Spielspaß – keine besonderen Überraschungen. Gesetzt werden Münzen im Wert von 0,20 € bis maximal 200 € und damit wird die übliche Bandbreite abgedeckt.

Fazit

Nach eingehender Prüfung und intensivem ausprobieren können wir sagen, dass uns Arcane Reel Chaos überzeugt hat. Die Story und die Charaktere sind hervorragend, die Extras im Spiel bieten viel Neues und die grafische Umsetzung ist mehr als unterhaltend. Abgerundet wird das ganze durch gute Musik und eine unglaubliche RTP von 96,91%. Aber seien wir ehrlich: Haben wir von NetEnt etwas anderes erwartet? 😉

Wer Bösewichte in Spielautomaten mag, sollte sich auch Jack Hammer von NetEnt ansehen. Der Bösewicht Dr. Wüten versetzt die Stadt Grand City in Angst und Schrecken… Viel Spaß.